Hochzeitsfeier - wo?

Die Wahl der richtigen Lokalität ist eines der wichtigsten Detail für diesen unvergesslichen Tag. Oft kennen Caterer geeignete Räumlichkeiten oder wissen tolle Geheimtipps. Orientieren Sie sich bei den folgenden Partnerbetrieben „Heiraten im Ausseerland“.

Von traditionell bis festlich – elegant Auf Ihre individuellen Wünsche abgestimmt lässt es sich im Johann im Herzen von Bad Aussee unbeschwert feiern. Wir organisieren für Sie und Sie genießen…
Genießen Sie einen Aufenthalt in freundschaftlicher Atomsphäre in einem Haus mit jahundertelanger Tradition... Im Gasthof zum Hirschen erwartet Sie die Natur vor der Haustür. Nach nur ein paar Schritten vor die Tür sind Sie bereits am idyllischen Altausseer See.
Ihre Hochzeitsfeier in der gemütlichen Alpenstub´n Das Restaurant Alpenstub´n inmitten des Alpendorfes Ausseerland ist der ideale Ort Ihre Hochzeitsfeier auszurichten. Es erwartet Sie eine große Auswahl regionaler und internationaler kulinarischer Köstlichkeiten sowie Gemütlichkeit und Wohlbefindenen vom ersten Moment an.
Sag "JA" am See Das Naturjuwel Altausseer See bietet eine atemberaubend schöne Kulisse für Ihre Hochzeitsfeier. An Bord unseres Solarschiffes werden die Feste so gefeiert, wie Sie es wünschen. Das Team der Altaussee-Schifffahrt freut sich darauf, Sie bei der Verwirklichung Ihres individuellen Hochzeitstraums zu begleiten - ganz nach dem Motto:…
Ihre Hochzeitsfeier im Gasthaus SEEBLICK Bei einer gediegenen Hochzeitsfeier darf das Festmahl ruhig im Mittelpunkt stehen. Stefan Haas, Küchenchef unseres Gasthaus SEEBLICK, bürgt für hochwertige Zutaten und sorgfältigste Zubereitung der Speisen. Bei einem Probeessen stimmen wir das Menü bis ins Detail auf Ihre Wünsche ab – Weinbegleitung inklusive. Wir vom…
Kapitänstrauung im geografischen Zentrum Österreichs an Bord des Hochzeitsschiffes Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine zentrale Entscheidung getroffen und wollen Ihrem Lebensschiff einen neuen Kurs vorgeben. Was liegt näher, als diese Kursänderung auf einem Schiff mit einer Kapitänstrauung zu krönen?